Application 1


DRK Erste Hilfe: Redesign




 
In Application 1 soll eine beliebige App im Appstore ausgesucht, und redesigned werden. Das redesign Umfasst nicht nur das visuelle Gewandt, sondern auch die Struktur. Wir haben uns für die DRK-Erste Hilfe App entschieden, da Erste Hilfe ein sehr wichtiges Thema ist, und die App mehrere Mängel aufweiste.







Interview






Zu Beginn des Projekts verabredeten wir uns mit dem DRK zu einem Interview. Thema des Gesprächs war die Erste Hilfe. Dabei kamen einige interessante Infos zu Tage, wie zB. dass oft nicht geholfen wird, da Angst besteht, etwas falsch zu machen. Die Ziele für das Redesign sind rechts gesammelt.







Analyse






Nutzerbedürfnisse:

  • in Notsituation das Richtige zu tun

  • durch die Notsituation geführt werden

  • Leben retten

  • sich keine Fehler erlauben

  • Möglichst viele Infos in kürzester Zeit

Nutzungskontext:

  • sehr variabel

  • leichte bis schwere Unfälle

  • immer wenn Personen Hilfe brauchen

Bestehende Funktionen:

  • Erste Hilfe Voice Asisstant

  • Notruf Assistent

  • Lebensretter: Kleines Lexika über die Vorgehensweise bei verschiedenen Gefahrensituationen

  • Infos zum DRK - Termine, Niederlassungen etc.


Bestehender Flow:

  • Erste Hilfe: Nutzer wird mit Stimme durch verschiedene Fragebögen geleitet, unterstützt durch Stock Images

  • Notruf Assistent: Infos zeigen, was wichtig ist beim Anruf, und man kann direkt anrufen

  • Lebensretter: Nutzer sieht ein Überblick-Menü, kann dann ein Themengebiet wählen, und gelangt dann zur Detailansicht des ausgewählten Themas

Konkurrenzanalyse:

  • Erste Hilfe IFCR App, ähnlicher Aufbau, anschaulichere, und verständlichere Animationen
Probleme:

  • schlechte Übersicht

  • Ungeeignet für Notsituationen

  • keine guten Animationen

  • schafft eher Chaos als Hilfe

  • ingesamt schlechtes Auftreten





Ausgangspunkt






Erste Hilfe:

Kleiner Lebensretter:






Styleguide






Da es bereits einen eigenen Styleguide vom DRK gibt, nutzten wir diesen, um möglichst authentisch zu arbeiten. Nur notwendige Elemente wurden für unser App-Redesign genutzt.
 

︎ ︎







Struktur






Die erste Hilfe-Funktion vermittelte einen unübersichtlichen Abfragestrang, und war zum großen Teil mit Fragen versehen, welche nicht von fataler Bedeutung für eine Notsituation waren. Also kürzten wir den Abfragestrang auf die Quintessenz der Lebensrettung, welche wir beim Interview erfahren hatten.




Redesign






Erste Hilfe:
Kleiner Lebensretter:








Info

Das Semesterprojekt wurde
von Prof. Hartmut Bohnacker betreut.
Team

- Jona Maletic
Projekt

- Application 1
- 3.Semester
- HfG Schwäbisch Gmünd

Mark



Robin Bork 2019 — Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg